NIPE - Netzwerk für interkulturelle Psychotherapie nach Extremtraumatisierung
 
Auch in der Covid-19-Eindämmungszeit sind die NIPE Projekte aktiv und erreichbar.
Kriseninterventionen und laufende Behandlungen finden derzeit per Telefon statt, auch mit der Unterstützung von Dolmetscherinnen und Dolmetschern.

Bitte achten Sie auf die  folgenden Kontaktdaten für die einzelnen Projekte während der Covid-19 bedingten Schließung/Einschränkung.

Bitte denken Sie daran, dass eine erste Kontaktaufnahme möglichst auf Deutsch erfolgen soll. Sie können dann später mit Hilfe einer Dolmetscherin zurückgerufen werden.

ASPIS-Forschungs- und Beratungszentrum f. Opfer von Gewalt
Klagenfurt
Tel.: +43 463 2700–1673
Email: aspis@uni-klu.ac.at
Web: www.aspis.at

ANKYRA – Diakonie Evangelischer Flüchtlingsdienst
Innsbruck
Tel. : +43 512 564129
Email: ankyra@diakonie.at
Web: fluechtlingsdienst.diakonie.at

HEMAYAT- Betreuungszentrum für Folter- und Kriegsüberlebende
Wien
Tel: +43 1 2164306
Email: office@hemayat.org
Web: www.hemayat.org

Gastmitglied HIKETIDES
Salzburg
Tel:  0650 3209202
E.Mail: office@hiketides.at


IPB - Interkulturelle Psychotherapie Burgenland
Caritas Burgenland
Tel.:(+43) 2682 73600 327
Email: ipb@caritas-burgenland.at

JEFIRA – Interkulturelles Psychotherapiezentrum NÖ – Diakonie
St. Pölten
Tel: +43 2742 73176
Email: jefira@diakonie.at
Web: fluechtlingsdienst.diakonie.at

OASISVOLKSHILFE OBERÖSTERREICH
Linz
Tel: +43 732 603099–25, +43 732 603099–36
Web: www.volkshilfe-ooe.at/fluechtlingsbetreuung

ODEM – Caritas Vorarlberg
Feldkirch
Tel.: 0676/884 20 52 52, Judith Ecker
Judith.Ecker@caritas.at


SINTEM Caritas
Wien
Tel: +43 1 481 54 81
Email:sintem@caritas-wien.at

SOTIRIA – Caritas Salzburg
Salzburg
Tel: 0664-4506944, Nina Sabaini-Wallner
Email: sotiria@caritas-salzburg.at
Web: www.caritas-salzburg.at

ZEBRA
Graz
ZEBRA Sorgen-Hotline mit Dolmetsch; 0800 799 702; Mo-Fr 9-12
Email: office@zebra.or.at
Web: www.zebra.or.at

asylkoordination österreich - Koordination NIPE
Koordination, keine Psychotherapie
Wien
Tel.: 0699/1233 47 17
E-Mail: kremla@asyl.at

In jeder Bundeshauptstadt gibt es zumindest ein Psychotherapiezentrum, das auf die Behandlung von Flüchtlingen, damit auf dolmetschgestützte, kultursensible Psychotherapie und psychologische Behandlung spezialisiert ist. NIPE ist ein österreichweites Netzwerk, das zehn dieser Zentren umfasst.
Die Mitgliedsorganisationen von NIPE finden Sie hier.
Fachlicher Austausch, Qualitätssicherung und das gemeinsame Eintreten für einen Umgang mit Flüchtlingen, der heilend anstatt retraumatisierend wirkt, sind die wichtigsten Themen von NIPE.  

Seit 2015 sind alle zehn NIPE Mitgliedsorganisationen im NIPE Gesamtprojekt verbunden und werden als solches durch den AMIF und das Bundesministerium für Inneres gefördert.
IMPRESSUM | COPYRIGHT BY ASYLKOORDINATION ÖSTERREICH
WEBDESIGN Christof Schlegel / PROGRAMMIERUNG a+o / FOTOS Mafalda Rakoš